Veranstaltungen

in und rund um Fischen

Martiniritt Blaichach

am 10.11.2019, um 13:00 Uhr in Blaichach

Im Jahre 1652 fand er zum ersten Mal statt, seitdem ist er Tradition in Blaichach: der Martiniritt.

Eine schlimme Pferdeseuche drohte 1652 den damaligen Pferdebestand auszulöschen. Da setzten die Blaichacher auf die Kraft des christlichen Segens: Um das Unheil vom Dorf abzuwenden und auch in Zukunft davon verschont zu bleiben, wurden die Pferde gesegnet. Und ihre Besitzer verpflichteten sich dazu diesen Ritus jedes Jahr zu wiederholen.

Deshalb lädt heute der Martiniverein alljährlich Anfang November zum traditionellen Martiniritt mit Pferdesegnung ein. Besuchen Sie doch selbst einmal unseren farbenfrohen Festzug mit herausgeputzten Pferden, Wagen und Gespannen und einer historischen Reitergruppe.Sie werden begeistert sein!

Aufstellung ist um 13.00 Uhr am Parkplatz hinter der Bäckerei Härle.


Der Zug geht vom Parkplatz um 13.30 Uhr nach Ettensberg in Burger's Buind zur Pferdesegnung. Anschließend wird zum festlichen Ausklang im Vereinsheim in Blaichach geladen. Für Ihr leibliches Wohl ist bestend mit Kaffee und Kuchen gesort!

Bildquelle: Tourist-Info Blaichach

Veranstaltungsort

Bosch Parkplatz
Burgberger Str. 12
Blaichach

Veranstalter

Martinusverein Blaichach
+49 8323 9552121
gastro-weiss@web.de